Der Aktienbroker Blog

Her soll es um Neuigkeiten, Strategien und allgemeine Vorkommnisse an den Börsen Deutschlands und der Welt gehen. Die richtigen Informationen zu haben, ist mit das wichtigste im täglichen Aktiengeschäft. Zur Zeit der Erstellung dieses Weblogs befinden wir uns in einer starken Hausse, einem konstanten Aufschwung, der vor allem durch billiges Geld angetrieben wird. Die Niedrigzinspolitik der Zentralbanken ermöglicht es den anderen Banken sehr günstig Geld zu leihen. Geld, daß von einer Zentralbank geliehen wird, wird quasi neu erschaffen, es gelangt also neues Geld in den Markt, welches die Preise von Aktien, Immobilien, Rohstoffen und am Ende auch alltäglichen Waren in die Höhe treibt. Dies nennt man allgemein auch Inflation.
Als privater oder auch professioneller Anleger kann man von solchen Trends und Ereignissen an den Börsen profitieren. Dazu benötigt man den richtigen Onlinebroker und etwas Startkapital, ein paar tausend Euro reichen da schon aus. Bei manchen Brokern machen die Gebühren bei geringem Kapital einen zu hohen Anteil aus, es gibt aber genug Anbieter, die auch bei geringem Volumen nur geringe Kosten berechnen. Man muß also darauf achten, daß man das richtige Depotkonto für seine Bedürfnisse findet, dafür gibt es viele Vergleichsseiten im Internet.