Online handeln: Devisen oder Aktien

Auf den ersten Blick, sehen alle Charts der Welt gleich aus: Sinuskurven mit verschiedenen Amplituden. Aber es gibt einen gravierenden Unterschied, wenn Sie Gold oder Dollar oder auf den DAX oder auf deutsche Aktien handeln. Denn Gold und Dollar wird rund um die Uhr gehandelt, dagegen der DAX nur zu bestimmten Zeiten am Tag. Deswegen gibt es bei den Aktien jeden Morgen einen Schub nach oben oder unten, dagegen schwingen Devisen und Rohstoffe rund um die Uhr und rund um den Globus.

Es gibt zwei Hauptgruppen von erfolgreichen Tradern an der Börse. Ich lege Geld an und will mit bestimmten Gewinn wieder die Position auflösen oder ich will jeden Tag handeln. Die zweite Gruppe handelt mit Devisen oder Gold oder sonstigen Stoffen, die weltweit rund um die Uhr gehandelt werden. Denn dieser Anleger geht am Morgen an seinen Computer und schaut wie die Welle also der Chart gerade gelaufen ist. Und ist gerade die Kurve auf dem Weg nach unten, vorher hat der Anleger sich den Chart solange angeschaut, über den Zeitraum, wie lange er anlegen will, damit ist zu sehen, in welche Richtung der Chart wieweit ausschlägt. Wer also auf steigenden Dollar setzen will und nach einer Woche seine Postion verkaufen will, der schaut sich die Charts vom Dollar in den letzten acht Tagen an. Dann sieht er wohin der Trend geht und spekuliert entsprechend.
Wer aber unregelmäßig Geld anlegen will oder nur dann, wenn ihm bestimmtes Kapital zu Verfügung steht, der schaue sich besser nach Aktien oder einem Index um. Und auch hier gilt, den Chart solange zurück beobachten, wie lange der Anlagehorizont gehen soll. Und dann fragt sich der Anleger, ob er zyklisch oder antizyklisch handeln will. Nun schaut sich der Anleger unterschiedliche Indices aus mehreren Ländern an oder 30 deutsche Aktien aus dem Bereich DAX und Nebenwerte. Und dann kauft er das Papier, was aus seiner Sicht den schönsten Chart bildet. Wer antizyklisch handelt, der nimmt einen Wert, der überproportional gefallen ist. Wer Zykliker ist, der kauft eine Aktie, die massiver als der Vergleichsindex gestiegen ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Trading abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Online handeln: Devisen oder Aktien

  1. o.s. schreibt:

    habe letzte Woche ein depot bei banx eröffnet, hat jemand damit Erfahrungen? Die bieten angeblich ecn Konto an. habe bis jetzt einen trade gemacht, und lasse die position laufen. ist alles noch etwas neu und nicht überschaubar, die software zumindest wirkt professionell…wenn jemand Erfahrungen hat, bitte um feedback, werde dann mein ganzes depot übertragen..hier das ecn Konto…http://www.banxbroker.de/ecn-broker/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s